Echter Heidesand
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Ein leckeres Heidesand-Plätzchen Rezept für die schnelle Weihnachtsküche oder Winterküche. Für eine laktosefreie Variante kann die Milch weggelassen und die Butter durch Margarine ersetzt werden.
Autor:
Typ: Dessert
Küche: Deutsch
Zutaten
  • 350 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1-2 Eigelb
Zubereitung
  1. Butter schmelzen und dabei leicht anbräunen. Danach die Butter in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Salz und Milch sowie das Mehl zur Butter geben und mit den Knethaken gründlich zu einem Mürbeteig verrühren.
  3. Circa 3 bis 4 cm dicke Rollen formen, in Backpapier wickeln und diese im Gefrierfach kühlen (alternativ über Nacht in den Kühlschrank legen).
  4. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Die Heidesand-Teigrollen mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und in ein wenig Zucker wälzen.
  6. Die Teigrollen in rund 5 mm dicke Scheiben schneiden und 12-15 Minuten im Ofen (hellgelb) backen.
Notizen
Echter Heidesand passt natürlich sehr gut zum Kaffee oder Tee, aber auch einfach für zwischendurch. Die Kinder und die ganze Familie werden die Butterplätzchen lieben. Eine laktosefreie Zubereitung ist ebenfalls ohne weiteres durch Austausch der Zutaten möglich.
Recipe by socko at http://www.socko.de/kochen/echter-heidesand-rezept/