Einfache Flechtfrisuren für Mädchen

Einfache Flechtfrisuren und Zopffrisuren - Kinderfrisuren für Mädchen
Einfache Flechtfrisuren & Zopffrisuren

Mit den nachfolgenden Anleitungen gelingen euch aufwändige und einfache Flechtfrisuren im Handumdrehen. Die Zopffrisuren und Flechtfrisuren haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad, während manche schnell und einfach zu machen sind, brauchen andere etwas Übung. So gelingen euch auch die komplizierten, geflochtenen Mädchenfrisuren ganz simpel!

 

Anleitung für einfache Flechtfrisuren und Zopffrisuren

Auch schon im Kindergarten und in der Schule achten die Kleinsten unter uns auf das Aussehen der Anderen. Immer nur mit Pferdeschwanz zu gehen ist langweilig, deshalb nachfolgend fünf frische Ideen für schicke Zopffrisuren und Kinderfrisuren für kleine und große Mädchen (inkl. Video-Anleitung).

 

Französischer Zopf

Der Französische Zopf (Bauernzopf) ist unter den einfachen Flechtfrisuren der Klassiker schlecht hin und schnell zu machen. Für diese einfache Zopffrisur werden die Haare am Oberkopf in drei gleichgroße Strähnen geteilt. Es wird ganz normal geflochten, indem nacheinander die linke und die rechte Strähne über die Mittlere gelegt wird.  Die Besonderheit zum „einfachen“ geflochten Zopf ist, dass im Verlauf des Flechtens, immer wieder die Haare von der Seite mit hinzugenommen werden. Das Ganze wiederholt sich solange bis keine Haare zum Hinzunehmen mehr vorhanden sind.

 

Fischgrätenzopf

Der Fischgrätenzopf sieht  nicht nur kompliziert aus, das Haar flechten bedarf hier auch ein wenig Übung. Für diese Zopffrisur ist zunächst ein Seitenscheitel zu ziehen. Danach werden die Haare auf eine Seite gekämmt und in zwei gleichgroße Strähnen unterteilt.  Das Fischgrätenmuster entsteht, wenn eine äußere, schmale Strähne über die angrenzt Breitere gelegt wird. Diese Schritte werden abwechselnd bei der linken und rechten Strähne wiederholt. Der Fischgrätenzopf kann am Ende noch ein wenig mit den Fingern auseinander gezogen werden, dadurch werden Ungleichmäßigkeiten im Flechten verdeckt und der Zopf wirkt üppiger.

 

Gretchenzopf

Für einen klassischen Gretchenzopf wird sehr langes Haar benötigt. Für den Gretchenzopf ist zunächst ein Mittelscheitel zu ziehen. Danach wird jeweils links und rechts ein fester, hinter dem Ohr liegender Zopf geflochten. Danach werden die fertigen Zöpfe gegenläufig um den Vorderkopf herum gelegt und jeweils am anderen Ohr mit Haarklammern befestigt. Diese Flechtfrisur ist ein traditionelles Beispiel für einen Kranzzopf. Der Name ist auf eine Abendszene in Goethes Faust Drama zurückzuführen. In der Szene ist Margarete „ihre Zöpfe flechtend und aufbindend“ zu sehen. Im Englischen heißt der Gretchenzopf „Heidi braid“.

 

Wasserfallzopf

Für den Wasserfallzopf („Waterfallbraid“) wird eine dreifingerbreite Strähne an der Schläfe abgeteilt, der Rest der Haare bleibt offen. Die Strähne wird zunächst ganz normal geflochten. Es werden immer wieder schmale Strähnen vom Unter- und Oberkopf hinzugenommen. Der Wasserfallzopf basiert auf dem Prinzip des französischen Zopfes. Der Zopf kann nach Belieben ganz waagerecht oder ein wenig schräg verlaufen.

 

Geflochtener Dutt

Diese Flechtfrisur ist einfach und schnell gemacht, gehört deshalb auch zu den beliebten Kinderfrisuren für Mädchen. Für den geflochten Dutt werden die Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Das Ende des Pferdeschwanzes wird dann klassisch geflochten. Der geflochtene Zopf wird am Ende um den Zopfansatz gewickelt. Der Dutt kann wahlweise mit einem zweiten Haargummi oder Haarklammern fixiert werden. Je nach Belieben kann der geflochtene Dutt auch seitlich oder am unteren Kopf gesetzt werden. Süß sieht es auch aus wenn die Kleinen einen Geflochtenen Dutt am Oberkopf jeweils links und rechts tragen. Ein (großes) Duttkissen kann dabei hilfreich sein.

 

Für eine gelungene Flechtfrisur sollten die Haare im Vorfeld gründlich gekämmt werden. Zum Kämmen empfiehlt es sich eine Bürste mit Holznoppen oder einen Hornkamm/Holzkamm zu verwenden. Mit solchen Kämmen wird eine antistatische Aufladung des Haares vermieden. Außerdem macht es bei der Vorbereitung für geflochtene Frisuren Sinn die Haare gleich in die Richtung zu kämmen in welcher später der Zopf liegt. Mit solch einer guten Vorbereitung und ein wenig Geduld sollte die Flechtfrisur einfach und schnell gelingen.

 

Foto-Urheberrecht:
© Vladimir Nikulin/123RF

You Might Also Like