Fernstudium macht es möglich: Mama sein und trotzdem weiterbilden

Fernstudium Mama
Fernstudium: Mama bildet sich weiter

Gerade Mamas haben es schwer, beruflich weiterzukommen, wenn sie beispielsweise in Elternzeit sind oder möglicherweise auch noch alleinerziehend. In den verschiedenen Unternehmen ist die Angst immer groß, dass die Frau ausfallen könnte. Deswegen wird oft gar nicht die Möglichkeit angeboten, dass auch die Mamas Weiterbildungen besuchen können, um auf der Karriereleiter voranzukommen. Praktischerweise gibt es auch Anbieter, bei denen ein Fernstudium möglich ist. Für die Leute hat es den Vorteil, dass sie ortsunabhängig lernen und sich problemlos weiterbilden können. Dank der verschiedenen Anbieter haben auch Eltern und vor allem Mamas die Chance, sich weiteres Wissen anzueignen und so in der Zukunft eine noch bessere und gut bezahlte Arbeitsstelle zu finden.

Aber welche Universitäten für Fernstudierende gibt es eigentlich? Damit niemand lange suchen muss, um einen passenden Anbieter zu finden, gibt es diverse Vergleichsseiten im Internet. Unter anderem können Leute, die an einem Fernstudium interessiert sind, auf https://www.qomparo.de/ vorbeischauen. Dort werden die verschiedenen Universitäten aufgelistet und verglichen, sodass alles auf einem Blick zu sehen ist. Zusätzlich gibt es einen guten Überblick darüber, wie das ganze Fernstudium eigentlich abläuft und wie es mit den Prüfungen gehandhabt wird.

Ein Fernstudium ist übrigens nicht nur für die Mamas sinnvoll. Auch weitere Arbeitnehmer und Studenten bevorzugen diese Art der Weiterbildung. Das liegt einerseits daran, dass sie unabhängig eines Ortes lernen können. Zum anderen liegt es daran, dass es keinen Druck gibt. Man kann ganz bequem lernen, wenn man Zeit hat. Die Unabhängigkeit und die Flexibilität sind ganz große Vorteile eines Fernstudiums. Vor allem kann das Studium trotz Kind gerne berufsbegleitend durchgeführt werden. Studierende gehen demzufolge regulär dem Arbeitsleben und Familienalltag nach und lernen nach Feierabend oder an den Wochenenden. Dank dieser Variante braucht niemand seinen Job zu kündigen und einen bestimmten Zeitraum aus dem Arbeitsleben aussteigen. Ein gewisses Maß an Sicherheit ist dank des begleitenden Studiums vorhanden.

Foto-Urheberrecht:
© Jozef Polc halfpoint/123RF

You Might Also Like