Die schönsten Geschenkideen für Mädchen

Geschenkideen für Mädchen
Geschenkideen für Mädchen

Geschenke für Mädchen müssen immer Pink sein? Stimmt überhaupt nicht! Spätestens seit Disneys „Eiskönigin“ hat eine neue Farbe die Herzen der Mädchen erobert: Eisblau. Die gute Nachricht: Wunderschöne Geschenkideen für Mädchen gibt es in dieser tollen Farbe viele. Natürlich haben Rosa und Pink nicht ganz ausgedient, sie haben aber ernstzunehmende Konkurrenz bekommen. Auch die Farben Orange und Gelb sind bei Mädchen sehr beliebt. Bedeutet: Egal ob Mode, Deko fürs Kinderzimmer, Accessoires oder Spielzeug – schöne Geschenke für Mädchen gibt es in vielen frischen Farben.

 

Tipp

Was wird gern geschenkt: Geschenkideen für verschiedene Anlässe

 

1. Individuelle Geschenke für Mädchen

Individuelle Geschenke sind kaum zu toppen. Mädchenherzen schlagen höher, wenn sie ein Geschenk bekommen, das speziell für sie angefertigt wurde. Vor allem im Bereich Schmuck und Accessoires gibt es hier zahllose Möglichkeiten. Namensketten und Anhänger aus Silber oder Gold etwa sind schöne Geschenke zu besonderen Anlässen wie der Einschulung. Eine Alternative sind Anhänger mit dem Sternzeichen.

Auch Taschen, Kulturbeutel oder Rucksäcke werden zu einem ganz besonderen Unikat, wenn der eigene Name hübsch eingenäht darauf prangt. Für kleine Leseratten gibt es auch personalisierbare Bücher, in denen die Heldin z.B. den Namen Ihrer Tochter oder Nichte trägt.

Beispiele für individuelle Geschenke:

  • Schmuck mit Initialen oder Sternzeichen
  • Rucksäcke oder Taschen mit Namenszug
  • Individuell gestaltetes Geschirr
  • Personalisierte Bilderbücher

 

2. Voll im Trend: Zeitgeschenke

Seien wir doch einmal ehrlich: Die meisten Kinder können sich heutzutage vor Spielzeug und Kinkerlitzchen kaum noch retten. Immer kostbarer wird dagegen gemeinsam verbrachte Zeit. Gerade wenn Sie zum Beispiel ihr Patenkind nicht regelmäßig sehen können, wird es sich freuen, Sie eine Weile ganz für sich zu haben. In Kombination mit einer coolen Aktivität punkten Sie damit auf der ganzen Linie. Was Sie unternehmen, hängt dabei ganz von der Beschenkten ab – hier gibt es für kleine Damen ebenso viele Ideen wie für echte Räuberprinzessinnen.

Beispiele für Zeitgeschenke:

  • Besuch im Kindertheater
  • gemeinsame Reitstunde
  • Ausflug in den Klettergarten
  • Lasertag-Wettkampf

 

3. Mode für junge Fashionistas

Na klar: Klamotten brauchen die lieben Kleinen sowieso. Für den Alltag stehen hier aber oft praktische Aspekte im Vordergrund. Im Zweifel wandern dann eben die robusten Jeans in den Einkaufkorb und nicht das zarte Spitzenkleid. Anders sieht es aus, wenn Kleidungsstücke als Geschenk überreicht werden: Hier dürfen sich die jungen Fashionistas genau das aussuchen, was ihr Herz begehrt. Elegante Prinzessinnen-Kleider oder ausgefallene Designer-Stücke, zum Beispiel von www.nickis.com, lassen modebewusste Mädchenherzen höher schlagen.

Beispiele für Modegeschenke:

  • Elegante Prinzessinnenkleider
  • Mode-Sets, z.B. Leggings und Tunika
  • Kleidung für den Lieblingssport
  • Schuhe & Accessoires

Schmuckgeschenke sind zur Konfirmation sehr beliebt, denn es handelt es sich um ein Geschenk, was über viele Jahre hinweg getragen werden kann. Wachstum oder ähnliches spielt hier keine Rolle mehr. Hier findet ihr auserdem, was zurzeit bei den Kindern und Jugendlichen angesagt ist.

 

4. Selbstgemachte Geschenke

Selbstgemachte Geschenke, zum Beispiel individuelle Schmuckstücke, sind ebenfalls Geschenkideen für Mädchen, mit denen Sie eine große Freude machen können. Schon kleine Mädchen freuen sich über eine selbstaufgefädelte Kette oder ein selbstkreiertes Armband. Für ältere Mädchen darf es dann gern ein selbst gestalteter Ring oder eigens angefertigter Ohrschmuck sein, gern auch aus edlen Metallen.

Hier sollten Sie sich vorab informieren, ob das Mädchen Ohrlöcher trägt und ob Allergien gegen bestimmte Metalle bestehen. Wer selbst nicht das nötige Geschick hat, kann auch ganze Bastel-Sets verschenken und das Mädchen selbst zur kleinen Schmuckschmiedin werden lassen. Hier gibt es Varianten für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

Wer eine Nähmaschine hat, kann ebenfalls tolle Geschenke selbst zaubern – zum Beispiel Kleidung oder eine Puppentrage für die kleine Puppenmutti oder eine Pixibuch-Hülle. Ältere Mädchen freuen sich über selbst gestaltete Taschen, Schals oder Stulpen. Bunte und ausgefallene Stoffe machen die Geschenke besonders individuell und unverwechselbar.

Beispiele für selbstgemachte Geschenke:

  • Ketten, Armbänder, Ohrschmuck
  • Bastel-Sets
  • Selbstgenähtes Puppenzubehör
  • Mode-Accessoires aus Stoff

 

Für jedes Alter das richtige Geschenk

Von der Baby Born Puppe bis zum ersten eigenen Make Up Set: Wichtig ist es, Mädchen altersgerecht zu beschenken. So wäre eine Fünfzehnjährige von einer Barbie sicher wenig begeistert. Bei einigen Geschenkideen für Mädchen müssen die Eltern vorab befragt werden, ob das Geschenk überhaupt infrage kommt: Soll beispielsweise ein Haustier wie ein Hamster oder ein Kaninchen geschenkt werden, ist das Einverständnis der Eltern vorab unbedingt nötig.

Alle Geschenke werden aufgewertet, wenn sie liebevoll gestaltet daher kommen: Eine große Schleife macht das neue Paar eisblaue Turnschuhe nochmal so attraktiv, Schmuckstücke in edlem Samt wirken immer extravagant und exklusiv. Und nicht zu vergessen: Nicht alle Geschenkideen für Mädchen müssen materiell sein, das schönste Geschenk ist oft gemeinsam verbrachte Zeit.

Weitere Ideen für Mädchengeschenke:

…und was lieben Jungs?

Foto-Urheberrecht:
© serezniy/123RF

You Might Also Like