Kindergeburtstag: mit den Kindern richtig feiern

Spielideen Kindergeburtstag

Feiern – aber richtig! Wenn Kinder ihren Geburtstag feiern, dann sollte es schon etwas Besonderes werden – ein besonderer Tag! Kinder sind stolz, wenn sie ein Jahr älter werden und der Kindergeburtstag sollte etwas unvergessliches werden. Neben der richtigen Verpflegung sollten auch die passenden Spielideen für die Kindergeburtstagsfeier gefunden werden. Mit dem Kind zusammen kann die Planung bereits vorher stattfinden, damit klar ist, was für Vorstellungen das Kind von diesem Tag hat. Es ist aber auch möglich eine Überraschungsparty zu veranstalten. Auch hier sollte man sich schon ein wenig Zeit nehmen und sich Gedanken über die Gestaltung dieses Ereignisses machen.

 

Zuhause oder auswärts feiern?

Wichtig sind die richtigen Spielideen für den Kindergeburtstag, damit keine Langeweile aufkommt und sich die kleinen Gäste alle freuen. Indianerspiele und Cowboyspiele auf einer Mottoparty oder Klassiker wie Pantomime-Spiele, Fußballspielen kommen bei Kindern immer gut an. Alternativ ist natürlich auch der Besuch eines Vergnügungsparks aufregend, die Freizeitparks in Deutschland haben die besten Voraussetzungen dafür, um den Geburtstag richtig zu feiern.

 

Den Kindergeburtstag mit einer Mottoparty feiern

Eine Motto-Party ist eine großartige Möglichkeit, denn je nach Alter des Kindes und der kleinen Gäste kommen zum Beispiel Märchenfiguren als Geburtstagsmotto in Betracht oder sie verkleiden sich als die jeweiligen Lieblingsstars für den Geburtstag. Motto für die Kindergeburtstagsfeier kann auch ein freies Verkleiden, wie bei Fasching oder Karneval sein.

Eine Mottoparty zum Kindergeburtstag.

Aber auch die Cowboys und Indianer sind bei Kleinkindern und jungen Schulkindern beliebt. So bieten sich Cowboy und Indianer Spiele passend zum Motto der Party an. Auch Ritter und Burgfräuleins sind sehr lustig und es lassen sich die spannendsten Spiele und Geschichten bei einer Mottoparty zum Kindergeburtstag erfinden. Als Motto ist bei Jungs auch Fußball sehr beliebt. So tragen die Gäste alle verschiedene Trikots ihrer Lieblingsvereine und bolzen im Garten oder pöhlen auf der Straße. Aber auch viele andere Themen lassen sich finden.

 

Wii, PlayStation, Xbox oder doch der klassische Kindergeburtstag

Spielideen sind beim Kindergeburtstag wichtig, damit keine Langeweile aufkommt. Was den Kindern heute besonders viel Spaß macht, das sind die Spiele mit der Nintendo Wii beim Kindergeburtstag. Hier bieten sich die sportlichsten Spiele an, wie Boxen, Bowling oder auch Tennis. Hiermit wird bewirkt, dass die Kinder sich auch auf engerem Raum bewegen können, falls kein Garten zur Verfügung steht und dabei noch sehr viel Spaß haben. Wer nicht im Besitz einer Spielekonsole, wie der Nintendo Wii ist, der kann beispielsweise auch die PlayStation nutzen um Sing Star zu spielen. Dabei können die Jungs ein Instrument spielen und die Mädchen singen ihre Lieblingslieder. Dabei können dann auch Gewinne währenddessen ausgespielt werden. Zum Beispiel bekommt der Sieger dann ein Goldenes Mikrophon, das man vorab schon aus Pappe gebastelt und mit Goldfarbe bestrichen hat. Das macht nicht nur Spaß, sondern es kommt auch keine Langeweile auf. Aber auch für die Xbox gibt es lustige Spiele für die Kleinen.

Eine Geburtstagsparty für die Kids, die in Erinnerung bleibt.

Was ebenfalls sehr viel Spaß auf einer Kindergeburtstagsparty macht, das ist Scharade. Bei Scharade werden Begriffe auf Zettel geschrieben und jedes Kind muss einen Zettel ziehen. Dann wird dieser Begriff ohne Worte und nur mit Gesten beschrieben und die anderen Kinder müssen die Begriffe erraten. Das Kind, welches den Begriff erraten hat, kommt dann als nächstes dran. Spannender ist dieses Spiel dann zu gestalten, wenn die Kinder schon etwas größer sind und dieses nach einer Zeitvorgabe spielen können.

 

Den Kindergeburtstag zu einem ganz besonderen Tag machen

Diese unterschiedlichen Spiele sorgen für viel Abwechslung, regen die Phantasie an und sind sehr einfach in geschlossenen Räumen umsetzbar. Die Kinder haben Bewegung, viel Spaß und der Geburtstag wird zu einem Erlebnis, was die Kids nicht so schnell vergessen werden. Für die Kinderparty sind jedoch weitere außergewöhnliche Ideen gefragt, um sich von den Feiern der anderen Kids abheben zu können.

Der Kindergeburtstag: Ein unvergesslicher Tag.

Wer die Möglichkeit hat, kann sich Pinatas besorgen – das sind Figuren aus Pappmaché, die tollen Spaß für Kinder ermöglichen. Die kann jeder auch wunderbar selber machen. Eine Anleitung zum Pinata basteln gibt es ebenfalls im Familienmagazin, das ist eine klasse Bastelidee für die Kleinen. Hier gibt es auch einen weiteren Beitrag mit tollen Spielideen für Kleinkinder. Kleinere Kinder freuen sich auch über Fingerfarbe. Fingerfarben selber machen geht einfach und schnell und die Farbe ist auf jeden Fall ungiftig, dass die Eltern keine Angst haben müssen, falls sie in den Mund der Kinder gelangt. Aber auch viele andere tolle Dinge lassen sich bei der Kinderparty basteln.

 

Partyutensilien für die richtige Simmung auf der Kindergeburtstagsfeier

Spiele gehören beim Kindergeburtstag natürlich einfach dazu. Allerdings dürfen die passenden Partyutensilien beim Kindergeburtstag ebenfalls nicht fehlen. Partyhüte, Luftballons und Luftschlangen runden die Kindergeburtstagsfeier – sind sie auch noch so gewöhnlich – ab und sorgen für die nötige Stimmung auf der Kindergeburtstagsparty. Auf keinen Fall fehlen sollten bunte Tischdecken, Servietten, Teller und Gläser mit tollen lustigen Motiven auf dem Tisch. Über verschiedene Schminkutensilien freuen sich vor allen kleine Mädchen, aber auch kleine Jungs schminken sich gern auf einem Kindergeburtstag, vor allem bei Mottopartys, wenn Sie sich als Indianer, Cowboy, Pirat oder Vampir verkleiden.

 

Kindergeburtstag Rezepte für die perfekte Verpflegung

Zur Planung und Vorbereitung gehört es auch, sich Gedanken über das Essen und Trinken zu machen. Natürlich kann ein Catering-Service in Anspruch genommen werden. Jedoch lassen sich auch tolle Dinge einfach selber machen. Rezepte für den Kindergeburtstag gibt es in großer Vielfalt. Backrezepte für Kindergeburtstag – also Kuchen und Torte – gehören einfach dazu, um den Geburtstag der Kinder gebührend zu feiern. Gerade Cake Pops sind zum Backen eine super Idee, falls vor der Veranstaltung etwas Zeit ist. Aber auch andere Backrezepte eignen sich hervorragend, um die Kleinen zu begeistern. Kleine Küchlein und Muffins sind immer beliebt und auch herzhafte Muffins stellen eine echte Alternative dar. Die Planung und Vorbereitung sollte rechtzeitig stattfinden, damit am Tag der Party kein Stress aufkommt. Weitere tolle Rezepte für den Kindergeburtstag sind zum Beispiel verschiedene Bowle Sorten. Kinder lieben alkoholfreie Bowle. Kinderbowle Rezepte sind einfach und die leckere Fruchtbowle ist auch noch gesund! Besteht die Möglichkeit Abends zu grillen, so ist Stockbrot eine klasse Möglichkeit, sich von anderen Kindergeburtstagsfeiern abzuheben. Das Stockbrot Rezept ist einfach und lässt sich schnell selbst machen. Am Lagerfeuer werden die Kleinen auch bei kälteren Abenden viel Spaß haben und nicht frieren. Das Lagerfeuer kann auch im Grill mit etwas Holz gemacht werden. Die richtigen Rezepte und Ideen für den Grillabend mit den Kindern sind schnell gefunden. Auch Tomatenketchup selber machen ist eine gute Idee.

 

Spielideen Kindergeburtstag

Hier ein paar Spielideen für den Kindergeburtstag, um diesen richtig feiern zu können:

  • Blinde Kuh
  • Eier-Lauf
  • Dosenwerfen
  • Sackhüpfen
  • Topfschlagen
  • Pinatas
  • Modenschau
  • Feuer, Wasser, Donner, Blitz
  • Mäuschen mach mal Piep
  • Reise nach Jerusalem
  • Scharade
  • Klatschspiele
  • Torwand-Schießen
  • Schneeballschlacht (z.B. auch mit Zeitungsbällen möglich)
  • Pantomime Spiele

Foto-Urheberrecht:
© stockbroker/123RF

You Might Also Like