Mit Oma und Opa auf Partnersuche – so einfach kann es sein

Oma und Opa auf Partnersuche
Oma und Opa auf Partnersuche

Die wilden jungen Jahre – ist man einmal bei der Generation Ü60 angelangt, erinnert man sich einfach immer wieder gerne an die gute alte Zeit. Festivals, laute Motoren, schrille Outfits, nicht selten wurde die Nacht zum Tag gemacht. Vieles war damals besser, schöner, einfacher. Man selbst war noch aktiver, flexibler. Nirgends hat es gequietscht und geziept, man hatte nicht dies, nicht jenes. Und vor allem wusste man immer ganz genau was man will und wie man es bekommt.

Ist man jedoch einmal – ganz knapp – dem jungen Alter entsprungen, ist nichts mehr so einfach wie es mal war. Tanztee’s, Singleparty’s – bisweilen gibt es das zwar noch. Aber oft ist man es leid, sich dorthin zu begeben, man verspricht sich nicht mehr viel davon. Denn man hat im Leben einfach seine Erfahrungen gemacht, man weiß wo man sich wohl fühlt. Nicht selten ist dies dann der Platz in den eigenen vier Wänden. „Viele unserer Klienten“ so Markus Voss, Geschäftsführer der Partnervermittlung Weser-Ems-Liebe.de „wissen nicht so recht wie sie eine Partnersuche im Alter anpacken sollen. Vieles was es früher gab, ist heute nicht mehr möglich. Oft ist man aber auch einfach zu träge oder zu unsicher, um noch einmal auf die Pirsch zu gehen, wie man so schön sagt“.

Markus Voss kennt mit seinem erfahrenen Team an Partnervermittlern die Ansprüche und Gewohnheiten von Singles jenseits der 60 Jahre sehr gut und weiß geschickt mit diesen umzugehen. Mit viel Fingerspitzengefühl und einer großen Portion Erfahrung meistert er gemeinsam mit den suchenden Silver Singles den Weg zum Wohlfühlpartner 60+. Bei einer Partnersuche im hohen Alter geht es nämlich darum sich vom ersten Moment an authentisch zu präsentieren und mit offenen Karten zu spielen. Denn schließlich hat man seinen Platz im Leben gefunden, jetzt noch einmal alles auf den Kopf zu stellen und sich auszuprobieren, zu versuchen, Enttäuschungen zu erleben – all das möchten Singles jenseits der 60 nicht erleben. Die Seniorenvermittlung ist da eine gute Hilfe.

Mit großer Hingabe und viel persönlichem Engagement betreut das Team um Partnervermittler Voss die Klienten. Weitere Informationen zur Partnersuche finden Sie unter www.weser-ems-liebe.de.

Foto-Urheberrecht:
© Cathy Yeulet stockbroker/123RF

You Might Also Like