Hochzeitsgrüße kurz & knapp: Kurze Hochzeitswünsche und -sprüche

Hochzeitswünsche & Hochzeitsgrüße kurz & knapp
Hochzeitswünsche & Hochzeitsgrüße kurz & knapp

Der Tag der Vermählung ist ein unvergleichlicher Höhepunkt im Leben eines Paares, der für immer in der Erinnerung der Eheleute, der Eltern und Verwandten sowie der geladenen Gäste bleibt. Mit einer stilvollen Glückwunschkarte zur Hochzeit soll dem Brautpaar eine Freude bereitet werden, auch wenn sie kurz und knapp gehalten ist. Doch wie formuliere ich die Hochzeitsglückwünsche am besten?

Kurze Hochzeitswünsche: Was gilt es zu beachten?

Die Hochzeitswünsche sollen nicht nur in Erfüllung gehen, sie dürfen durchaus auch einen guten Eindruck erwecken und hinterlassen. Bei aller Kurz- und Knappheit sollte die Glückwunschkarte auch von Wertschätzung gegenüber dem Brautpaar zeugen. Hochzeitskarten werden lange Zeit aufbewahrt und noch Jahre später liebevoll herumgezeigt. Es gilt folglich, nicht nur für den ersten Eindruck hochwertiges Papier bzw. Karten in sehr guter Qualität zu verwenden. Dieser Anspruch besteht auch für das Kuvert bzw. den Briefumschlag. Wenn eine vorgedruckte Glückwunschkarte gewählt wird, ist darauf zu achten, dass das Motiv und der enthaltene Spruch individuell zum Paar passen und nicht deplatziert wirken.

Auf jeden Fall werden einige persönliche Zeilen ergänzt, die den aufgedruckten Text fortführen, aber nicht wiederholen. Sehr gut kommen als Hochzeitsglückwünsche auch treffende Zitate oder Aphorismen über die Liebe, zur Vermählung oder zum künftigen Eheleben an, die in Spruch-Sammlungen oder im Internet zu finden sind. Einige davon stellen wir euch weiter unten vor. Handelt es sich um ein romantisches, ein leidenschaftliches oder ein eher bodenständiges Paar? Ist vielleicht ein Teil mehr vom Verstand geprägt und der andere vom Gefühl? Auch darauf lässt sich kurz und bündig eingehen.

Hochzeitsgrüße kurz und knapp: Der zweite Eindruck – die Anrede des Hochzeitspaares

Auch wenn eine persönliche Beziehung bisher nur zur Braut oder nur zum Bräutigam bestand, auf der Grußkarte zur Hochzeit sollten beide angesprochen werden. Mögliche Varianten der Anrede sind:

  • Liebe …, lieber …,
  • Ihr Lieben,
  • Liebes Brautpaar,
  • Liebes Hochzeitspaar,
  • Liebe frisch Vermählte,
  • Liebe künftige Eheleute,

Beispiele für kurze Hochzeitswünsche und Hochzeitssprüche

Nach der Anrede folgt der Glückwunschteil. Hier kann in aller Kürze einfließen, was das Paar verbindet und was ihm für die bevorstehende gemeinsame Zukunft zu wünschen ist, beispielsweise:

  • zur Hochzeit wünschen wir euch frisch Verliebten alles Glück der Welt.
  • ein glückliches Leben sei euch beschieden und mögen all eure Träume wahr werden.
  • für eure gemeinsame Zukunft wünschen euch von ganzem Herzen alles Liebe und Gute …
  • die besten Glückwünsche zur Vermählung (von Zweien, die unterschiedlicher nicht sein können,) senden euch beiden …
  • alles erdenklich Gute und eine glückliche gemeinsame Zukunft wünscht dem Traumpaar …
  • mit dieser kleinen Grußkarte möchte ich herzliche Glückwünsche zur Hochzeit überbringen.

Beispiele für angemessene, aber herzliche Grußformeln zur Hochzeit

Die Grußformel könnte wie folgt aussehen, wobei zum Anlass einer Hochzeit immer herzliche Worte verwendet werden dürfen, auch wenn nur entfernte Bekanntschaft besteht:

  • Viele Grüße eure
  • Herzlichst eure …
  • eure … und …
  • von Herzen eure …
  • Ihre … nebst Familie
  • Es gratuliert Ihre …

Beliebte kurze Hochzeitsgrüße, Sprüche und Zitate

Nachfolgend möchten wir euch einige schöne, kurze Hochzeitssprüche und Zitate vorstellen. Diese sind natürlich auch für den Begleittext von Einladungskarten oder Dankeskarten zur Hochzeit geeignet. Wer diese drucken lassen möchte, sollte sich einmal die Hochzeitskarten von Kartenliebe ansehen. Im Sortiment des Anbieters finden sich eine große Auswahl an Karten in den verschiedensten Formaten, Papiersorten und Designs. Auf der Webseite von Kartenliebe finden sich außerdem viele weitere Tipps, Ideen und Textvorlagen rund um die Hochzeit, wie in diesem Beitrag. Übrigens: für enge Freunde, mit denen man regelmäßig scherzt, sind auch lustige Hochzeitswünsche geeignet. Da diese Hochzeitsgratulationen jedoch schnell falsch verstanden werden können, sollten sie mit Vorsicht eingesetzt werden. Viele weitere Inspirationen – von romantisch bis lustig – hat die Bild der Frau aus den sozialen Medien zusammengetragen.

Das Schönste aber hier auf Erden, ist lieben und geliebt zu werden.

Wilhelm Busch

Liebe ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teil.

Albert Schweitzer

Für den Liebenden ist, glaube ich, nichts schwierig.

Cicero

Ehe ist die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann.

Søren Kierkegaard

Wirklich reich ist der Mensch nur dann, wenn er das Herz eines geliebten Menschen besitzt.

Greta Garbo

Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, die nicht mehr aufhören zu wachsen.

Antoine de Saint-Exupéry

Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.

Julie de Lespinasse

Eine erfolgreiche Ehe erfordert es, dass man sich oft verliebt. Immer in die gleiche Person.

Mignon McLaughlin

Eine glückliche Ehe ist eine, in der sie ein bisschen blind und er ein bisschen taub ist.

Loriot

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe

Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Alles besiegt die Liebe.

Vergil

Wenn kurz und prägnant – dann bitte fehlerfrei

Sollen die Glückwünsche zur Hochzeit kurz und übersichtlich ausfallen, kommt es besonders darauf an, dass keine Fehler enthalten sind. Beim Zusammensetzen der vorstehenden Inspirationen für Anrede, Glückwunschteil und Grußformel ist natürlich auf Satzzeichen, Groß-/Kleinschreibung sowie Wortwiederholungen zu achten. Die Anredepronomen der Du-Form, also „du, dir, dich, dein, ihr, euch, euer“, werden immer kleingeschrieben – nur in Briefen, Grußkarten und E-Mails darf auch großgeschrieben werden, dann aber einheitlich. Das Anredepronomen in der Sie-Form „Sie, Ihnen, Ihr“ ist in jedem Fall und überall großzuschreiben. Ob die Grußformel mit Groß- oder Kleinbuchstaben beginnt, hängt vom vorigen Satz oder Satzende ab. Zwischen Grußformel und Unterschrift steht übrigens niemals ein Komma! Wichtig ist für eine Glückwunschkarte zur Hochzeit nicht zuletzt ein guter Stift zum Schreiben, wie Füllfederhalter oder Fineliner.

Und wenn die eigenen Kinder heiraten?

Die eigene Tochter oder der Sohn werden am Hochzeitstag als Braut oder Bräutigam vor den Altar treten und mit der Heirat eine Entscheidung für ihr weiteres Leben treffen. Darf in der Glückwunschkarte zur Gratulation zu diesem bedeutenden Ereignis auf einen langen, ausschweifenden Text verzichtet werden? Ja. Denn die Karte wurde mit Bedacht ausgesucht, ein guter Schreibstift wurde gewählt und getestet, vielleicht wurde ein treffendes Zitat oder passende Hochzeitssprüche gefunden, und schließlich zeugt die Formulierung des kurzen Textes von Liebe und Sorgfalt des Verfassers – die Glückwunsche an das Brautpaar kommen von Herzen. Es ist eine sehr schöne Hochzeitskarte geworden. Findet ihr auch? Außerdem ist das dazugehörige Geschenk für viele wesentlich interessanter.

Foto-Urheberrecht: © olegdudko/123RF

You Might Also Like