Tapete im Schlafzimmer: romantisch und gemütlich

Das Schlafzimmer ist der wohl die persönlichste Räumlichkeit einer jeden Wohnung. Es dient als Rückzugsort und sollte daher besonders komfortabel und gemütlich ausgestattet werden. Neben hellen stilvollen Möbeln ist vor allem die Wandgestaltung sehr wichtig, denn diese sorgt für ein warmes Ambiente und schafft Gemütlichkeit in den Raum. Schöne Fototapeten lassen diesen sehr wohnlich und einladend erscheinen. So sorgen sie für einen Hauch Romantik und zaubern eine besondere Wohlfühlatmosphäre.

Romantik schaffen mit stilvollen Fototapeten

Wer romantische Akzente setzen möchte, macht mit einer stilvollen Fototapete sicherlich nichts verkehrt. Dabei ist es wichtig, den Raum nicht zu überladen, das heißt, zu verspielte Motive zu verwenden oder gar eine zu große Fläche mit einer Fototapete auszustatten. Besser ist es, eine kleine Fläche (zum Beispiel direkt über dem Bett) zu tapezieren und auf besonders romantische Muster zu setzen. Eine Akzentwand, die zum Träumen und Verweilen einlädt, verwandelt das Schlafzimmer schnell zu einer Wohfühloase und schafft Ruhe. Bei der Wahl der Fototapete sollte natürlich auch immer die Umgebung mit einbezogen werden und der Raum in sich stimmig sein. Doch welche Motive zaubern besondere Romantik in die Räumlichkeiten? Nachfolgend ein paar Inspirationen:

Florale Motive

Blumen und Pflanzen sind wunderbar geeignet, um Romantik in das Zimmer zu bringen. Florale Motive versprühen Leichtigkeit und Ruhe, sie lassen es nicht zu überladen wirken. Wichtig ist hier, dass man eher auf gediegene Farben setzt und nicht zu schrille Farben auf die Wand bringt. Von prachtvollen Rosen in Pastelltönen, über japanische Kirschblüten, bis hin zu edlen Orchideen – Florale Muster sind definitiv romantisch und einfach schön anzuschauen.

Naturmotive

Auch Motive aus der Natur, wie ein Wasserfall oder ein Sonnenuntergang, machen sich an der Wand gut. Sie laden zum Träumen ein und lassen einen für einen Moment in eine andere Welt abtauchen. In Kombination mit hellen Möbeln und kleinen romantischen Accessoires wird der Raum so zu einem echten Wohlfühlort.

Ornamente

Tolle Akzente setzt man mit einer Fototapete mit Ornamenten. Eine besondere Wirkung erzielt diese, wenn sie fühlbare Strukturen besitzet, da sie so besonders lebendig erscheint. Natürlich sollte man dann den Rest des Raumes eher dezent halten, so dass die Ornamente zum Blickfang werden. Ornamente strahlen viel Ästhetik aus und bringen aufgrund ihrer gleichmäßigen kunstvollen Anordnung ein hohes Maß an Ruhe und Ordnung in die Räumlichkeit.

Motive der Liebe

Ein Liebespaar vor dem Eiffelturm, eine Tapete mit Hunderten Liebesbriefen, eine Wand voller Herzen – wer es so richtig romantisch mag, kann eine Fototapete mit typischen Motiven der Liebe auswählen und diese dekorativ im Schlafzimmer anbringen. Hier ist zu beachten, dass die Fotowand nicht mit zu verspielten Möbeln und Farben kombiniert wird, da sie sonst in der Fülle an Raumelementen untergeht.

Romantik und Gemütlichkeit im Schlafzimmer: Weitere wichtige Faktoren neben der Tapete

Die Wandgestaltung trägt einen erheblichen Teil dazu bei, einen bestimmten Flair in ein Raum zu bringen. So sind Fototapeten sehr beliebt, um Romantik und Gemütlichkeit ins Schlafzimmer zu zaubern. Doch auch andere Faktoren spielen diesbezüglich eine wichtige Rolle. So sollte zum Beispiel an schönes Licht und eine hübsche Bettausstattung gedacht werden, denn was bringt eine außergewöhnliche Fototapete, wenn der Rest des Raumes stiefmütterlich vernachlässigt wird. Auch Dekorationsartikel, wie Kerzen, Kissen und Teppiche, sorgen dafür, dass das Schlafzimmer ein Ort der Romantik und des Wohlfühlens wird. Es sollte ein stimmiges Farbkonzept herrschen, nicht zu überladen und chaotisch sein. Da das Schlafzimmer der Raum der Wohnung ist, in dem Gäste sich eher wenig
aufhalten, können ganz persönliche Dinge hier gut untergebracht werden. Auch bei der Gestaltung sind dem eigenen Geschmack und der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Am wichtigsten ist doch, dass man sich in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlt und die romantische Zeit in vollen Zügen genießen kann. Fototapete Schlafzimmer hier suchen und finden.

Die Wandgestaltung trägt einen erheblichen Teil dazu bei, einen bestimmten Flair in ein Raum zu bringen. So sind Fototapeten sehr beliebt, um Romantik und Gemütlichkeit ins Schlafzimmer zu zaubern. Doch auch andere Faktoren spielen diesbezüglich eine wichtige Rolle. So sollte zum Beispiel an schönes Licht und eine hübsche Bettausstattung gedacht werden, denn was bringt eine außergewöhnliche Fototapete, wenn der Rest des Raumes stiefmütterlich vernachlässigt wird. Auch Dekorationsartikel, wie Kerzen, Kissen und Teppiche, sorgen dafür, dass das Schlafzimmer ein Ort der Romantik und des Wohlfühlens wird. Es sollte ein stimmiges Farbkonzept herrschen, nicht zu überladen und chaotisch sein. Da das Schlafzimmer der Raum der Wohnung ist, in dem Gäste sich eher wenig aufhalten, können ganz persönliche Dinge hier gut untergebracht werden. Auch bei der Gestaltung sind dem eigenen Geschmack und der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Am wichtigsten ist doch, dass man sich in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlt und die romantische Zeit in Haus und Garten in vollen Zügen genießen kann.

© Photo by Spacejoy on Unsplash

You May Also Like