Top Reiseziele für Familien in Europa

Der wohlverdiente Familienurlaub steht bald an? Das sind die familienfreundlichsten und besten Reiseziele in Europa. Entdecke jetzt die besten europäischen Urlaubsziele.

Familienurlaub in Griechenland

Azurblaues Meer, traumhafte Strände und unglaublich leckeres Essen: Griechenland gilt als Klassiker unter den Reisezielen für Familien in Europa. Das Land besticht nicht nur mit seiner Schönheit, sondern auch mit einer guten Infrastruktur, einer unkomplizierten Anreise, Sicherheit und vielen familienfreundlichen Hotels. Die wunderschönen griechischen Inseln und das Festland liegen bei Familien deshalb stark im Trend. Besonders beliebt bei Familien mit Kindern sind die abwechslungsreiche Insel Kreta und die Halbinsel Chalikidiki.

Unsere Kreta Tipps

Von paradiesischen Stränden über majestätische Schluchten bis hin zur spannenden Aquaworld – auf Kreta wird Familien so schnell nicht langweilig. Kreta ist über die Grenzen hinaus bekannt für seine Samaria-Schlucht, die allerdings eher geübten Wanderern empfohlen wird. Doch das macht nichts! Die griechische Insel beherbergt viele kinderfreundliche Schluchten für jede Altersstufe wie die Agios Antonios Schlucht, die für größere Kinder geeignet ist. Die Kourtaliotiko Schlucht ist hingegen sogar mit kleineren Kindern leicht zu bewältigen. Weitere top Tipps auf Kreta für Familien sind das Aquaworld Aquarium & Reptile Rescue Center, der Elafonissi Beach sowie die Olivenöl-Farm in Agios Nikolaos. Von Agios Nikolaos aus kann die imposante vorgelagerte Insel Spinalonga mit dem Boot angefahren werden. Darüber hinaus gibt es unzählige weitere Urlaubsorte, welche auch mit Baby oder Kleinkind durch flachabfallende Sandstrände bereist werden können.

Unsere Chalikidiki Tipps

Malerische Buchten, kilometerlange Sandstrände und grüne Naturparadiese zeichnen die griechische Halbinsel aus. Sie gilt längst nicht mehr als Geheimtipp. Chalikidiki bietet nicht nur jede Menge familienfreundliche Hotels direkt am Strand an, sondern auch top Ausflugsziele für Kinder, welche es bei einer Reise zu entdecken gilt. Der Siviri Beach ist beispielsweise wie für Kinder gemacht: Er fällt flach ab, das Wasser ist kristallklar und er ist zentral gelegen. Weitere top Strände für Familien sind entlang der Küste der Skala Fourkas Beach sowie der Kryopigi Beach. Highlight für die ganze Familie: Ein Ausflug in den 150.000 m² großen Wasserpark im Dorf Tagarades.

Kanaren mit Kindern

Ein Urlaub fernab vom Massentourismus in üppiger Natur? Das wünschen sich viele Familien. Leider lässt in Ländern, die uns Abenteuer versprechen, oftmals die Infrastruktur und/oder Sicherheit zu wünschen übrig. Das Reiseziel fällt für Familien daher oft weg. Wer nicht gleich aufgeben möchte und eine Kombination aus Abenteuer, Natur und größtmöglicher Sicherheit und Komfort sucht, dem können wir die Kanarischen Inseln im Atlantik empfehlen. Für Familien mit Kindern sind vor allem die Inseln Lanzarote und La Palma sehr gut geeignet. Aber auch Gran Canaria ist ein beliebtes Reiseziel der Deutschen Familien mit Kindern.

Unsere Tipps für Lanzarote

Im UNESCO Biosphärenreservat Lanzarote gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken. Schwarzer Sand sowie die artenreiche Flora und Fauna bringen Kinderaugen zum Strahlen. Neben üppiger Natur gibt es auch den Aquapark Costa Tequise und den Aqualava Water Park zu entdecken, der Spaß für die gesamte Familie bietet. Oder wie wäre es mit einem Ausflug in den Nationalpark Timanafaya, der eine einzigartigartige und bizarre Mondlandschaft beherbergt?

Unsere Tipps für La Palma

Massentourismus ist auf der Kanarischen Insel La Palma ein Fremdwort. Abenteuer und Natur pur erwartet Familien hier. Ob der Parque Nacional de la Caldera de Taburiente mit herrlichem Ausblick auf die Nachbarinseln La Gomera und El Hierro oder der Tierpark Maroparque – auf der Insel gibt es viel zu erleben. Für einen Tag am Strand empfiehlt sich der Playa de Los Cancajos, der flach zum Meer hin abfällt und schwarzen Sand aufweist.

Kroatien: Das Paradies für Familien

Kristallklare, romantische Buchten, traditionelle Konobas und historische Städte – Kroatien gilt als Traumreiseziel vieler Familien und das zu Recht. Das osteuropäische Urlaubsland ist bekannt für Familienhotels mit top Angeboten für Kinder, flach abfallende Strände und eine gute Infrastruktur. Wer auf dem Festland bleibt und etwas mehr Zeit eingeplant hat, kommt sogar mit dem Auto recht komfortabel nach Kroatien. Kroatien erfüllt als Urlaubsziel in punkto Familienurlaub alle wichtigen Kriterien. Ein top Ort für Familien ist beispielsweise die Insel Krk. Die beliebte Reisezeit liegt hier vor allem zwischen dem späten Frühjahr, über den Sommer, bis hin in den zeitigen Herbst.

Unsere Tipps für die Insel Krk

Das sauberste und klarste Wasser des gesamten Mittelmeeres, eine Küstenlänge von 219 km und zahlreiche Outdooraktivitäten – die Insel Krk ist ein wahres Paradies im Mittelmeer und genau deshalb als Urlaubsziel so beliebt. Gerade für Kinder bietet die kroatische Insel jede Menge Abwechslung an und gilt deshalb als echter Geheimtipp. Ob der Heilschlamm in der Bucht von Soline, der Strand Sveti Marak mit Kinderpools und Bars oder Strände mit schwimmenden Hüpfburgen in Malinska, Baska oder Punat – Familien wird hier nicht so schnell langweilig.

Foto-Urheberrecht: © socko.de

You May Also Like

  • Familienurlaub in der Sächsischen Schweiz
  • Familienurlaub in Thailand: günstig Reisen mit Kindern
  • Familienurlaub in Deutschland: Urlaub mit Kindern in Deutschland
  • Familienurlaub auf Ibiza