Camembert Bread Bowl: Käsefondue mal anders

Sogenannte Bread Bowls gibt es in den verschiedensten Varianten. Aber warum nicht einmal ein Käsefondue aus dem Brot zaubern? Wir haben die Camembert Bread Bowl ausprobiert und für euch eine Anleitung mit Bildern erstellt. Das Rezept ist einfach und super lecker!

 

Camembert Bread Bowl Anleitung

Das einfache Camembert Bread Bowl Rezept – ein leckeres Käsefondue direkt aus dem Brot. Das Ganze ist schnell und einfach selber gemacht!

Käse-Brot mit Camembert

Zutaten:

  • 1 rundes Krustenbrot (circa 500 g)
  • 1 Camembert
  • 1 Knoblauchbutter

Camembert Bread Bowl Anleitung

Den Camembert mittig auf das Brot legen und Maß für das „Käseloch“ nehmen.

Die vorgezeichnete Rundung aus dem Brot schneiden. Achtung nichts wegwerfen, denn die ausgeschnittene Kruste dient später als Deckel beim Backen.

Rezept Käsefondue aus Brot

Die für den Camembert vorgesehene Vertiefung aushöhlen. Der entnommene Teig kann später zum Eintunken verwendet werden.

In die Vertiefung die Knoblauchbutter schmieren.

Käsefondue mal anders

Von dem Camembert eine Scheibe abschneiden.

Den Camembert in das „Käseloch“ einsetzen und den Deckel obendrauf legen.

camembert-brot

Das Camembert-Brot bei 180 Grad 20 bis 25 Minuten im Ofen backen.

kaese-brot-backen

Tipp: Kauft euch noch ein paar Brötchen oder ein weiteres kleines Brot zum Einstippen.

Camembert Bread Bowl

Die Camembert Bread Bowl ist Käsefondue – aber mal ganz anders.

Bread Bowls mit Camembert

Die Zubereitung des Camembert-Brotes ist einfach und schnell selber gemacht. Teilt das Rezept gern mit Freunden und lasst es euch schmecken! Hier noch eine Videoanleitung:

https://www.youtube.com/watch?v=wHsD8Al_DMs

Vielleicht auch interessant für dich: Stockbrot (auch Knüppelkuchen oder Lagerfeuerbrot)

You May Also Like

  • Eierkuchen
  • Quittenbrot
  • Herzhafte Muffins
  • Karottenkuchen