Australien pur: Gemeinsame Erlebnisse und Abenteuer für die ganze Familie

Sind Sie auf der Suche nach einem unvergesslichen Familienerlebnis in Australien? Möchten Sie die vielfältige Landschaft, eine reiche Kultur und einzigartige Tierbegegnungen hautnah erleben? Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir verraten Ihnen, welche Aktivitäten und Ausflugsziele für die gesamte Familie geeignet sind, und was Sie vor dem Abenteuertrip alles beachten sollten!

So bereiten Sie Ihre Reise optimal vor

Ein Abenteuer Down Under kann eine unvergessliche Erfahrung sein, es gibt aber auch viel zu beachten. Wenn die Reisedaten stehen, sollten Sie auf jeden Fall rechtzeitig das Visum Australien beantragen. Dieses kann je nach Anbieter bis zu zwei Monate dauern, und es können einige zusätzliche Dokumente verlangt werden.

Nichts wäre also ärgerlicher, als wenn die Reise ins Wasser fallen muss, nur weil das Visum nicht rechtzeitig da ist. Wenn Sie es einfach und unkompliziert abwickeln möchten, sollten Sie sich an einen spezialisierten Anbieter wie https://www.visagov.com/de/ wenden. So ist sichergestellt, dass rechtzeitig alle Unterlagen vorliegen und Sie auch digital jederzeit Zugriff auf das wichtige Dokument haben.

Informieren Sie sich auch rechtzeitig vor der Reise über die Impfbestimmungen und Einreisebestimmungen. Schließlich hat Corona gezeigt, dass sich die Bedingungen jederzeit ändern können.

Auch die richtige Kleidung sollte nicht vernachlässigt werden, da das Klima in Australien je nach Region sehr variieren kann. Bedenken Sie auch, dass die Insekten im Land gewöhnlich um einiges größer sind als in Deutschland. Wenn Ihre Kinder keinen Schrecken bekommen sollten, gilt es, sie bereits vorab darauf vorzubereiten.

Reiseabenteuer Australien – diese Ausflugsziele sollten Sie nicht verpassen!

Australien ist ein besonderes Ausflugsziel mit einer großen Vielfalt an Angeboten für Groß und Klein. Sie suchen nach etwas Inspiration? Wir haben 5 Ideen zusammengestellt.

  • Das Great Barrier Reef: Dies ist eines der weltweit größten Naturwunder und ein Pflichtbesuch für Familien. Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen mit Delfinen sind nur einige der Aktivitäten, die hier möglich sind. Wussten Sie, dass man dieses Naturphänomen, das zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt, sogar aus dem Weltall heraus sehen kann?
  • Opernhaus von Sydney: Dieses ikonische Wahrzeichen bietet eine Vielzahl von familienfreundlichen Aktivitäten wie Führungen, Konzerte und Theateraufführungen. Bei Nacht erstrahlt es zudem im besonderen Licht, das wahrlich unvergesslich ist.
  • Taronga Zoo: Im Stadtteil Mosma hat man nicht nur einen wunderbaren Blick auf die Harbour Bridge, sondern auch einen Zoo, der die ganze Familie in seinen Bann zieht. Hier wohnen auf etwa 28 Hektar 350 verschiedene Tierarten. Zahlreiche interaktive Programme wie Fütterungen sind einen Besuch wert und sind für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant.
  • Kakadu National Park: Dieser Park liegt in der Region Top End im Northern Territory und beherbergt eine Vielzahl einheimischer Wildtiere wie Krokodile und andere Reptilien, Vögel und Säugetiere. Hier finden Sie auch einige der spektakulärsten Felszeichnungen Australiens und Wasserfälle, die einem den Atem rauben können.
  • Phillip Island Naturpark: Pinguine in Australien? Ganz genau! Besuchen Sie dafür den Phillip Island Naturpark, wo Sie Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum watscheln sehen können, oder besuchen Sie die historische Churchill Island Heritage Farm mit ihren alten Gebäuden und traditionellen landwirtschaftlichen Geräten!

Sie sehen also, dass Australien einiges zu bieten hat. Wenn Sie die Planung richtig angehen, einige Reisetipps befolgen und gemeinsam als Familie entscheiden, welches Abenteuer Sie lockt, können Sie eine unvergessliche Zeit erleben!

© Foto von Caleb auf Unsplash

You May Also Like

  • Familienurlaub in der Sächsischen Schweiz
  • Familienurlaub in Thailand: günstig Reisen mit Kindern
  • Familienurlaub in Deutschland: Urlaub mit Kindern in Deutschland
  • Familienurlaub auf Ibiza