Tolle Dinge, die man mit Kindern auf Zypern machen kann

Familien kommen in der Regel für einen Strandurlaub nach Zypern, aber was kann man mit Kindern abseits des Strandes auf der Insel unternehmen?

Einige der besten Dinge, die man auf Zypern mit Kindern unternehmen kann, befinden sich im Norden der Insel – Kreuzritterburgen, herrliche Landschaften, exquisite islamische Kunst und die andere Hälfte einer geteilten Hauptstadt. Im Süden der Insel gibt es antike Ruinen in Hülle und Fülle, pulsierende Hafenstädte, abgelegene Bergdörfer und einige fantastische Wanderwege. Auf Zypern gibt es viele faszinierende Attraktionen für Familien.

Wann sollte man Zypern mit Kindern besuchen?

Mit seinem milden Klima ist Zypern ein ganzjähriges Reiseziel. Im Winter liegen die Temperaturen weit über den europäischen Durchschnittswerten, auch wenn es auf der Insel mehr regnet als zu anderen Jahreszeiten. Im Frühling und Herbst ist es warm, während im Sommer Temperaturen von über 40 Grad erreicht werden können.

Der April ist warm genug, um im Meer zu schwimmen. Gleichzeitig ist er kühl genug, um bei Wanderungen und auf Touren der vielen Sehenswürdigkeiten nicht ins Schwitzen zu kommen. Man sollte bedenken, dass die Insel in der Hochsaison sehr viele Besucher anzieht, sodass einige der Sehenswürdigkeiten auf Zypern im Juli und August sehr stark besucht sind. Diese sollte man daher am frühen Morgen oder am späten Nachmittag besuchen, um den Menschenmassen zu entgehen.

Unternehmungen in Zentralzypern mit Kindern

Es ist viel interessanter, etwas zu lernen, wenn man es vor Ort erlebt, als in einem Klassenzimmer zu sitzen. Wenn man die Grenze zwischen Süd- und Nordzypern überquert, ist der Unterschied zwischen den beiden Ländern krass. Orthodoxe Kirchen werden zu Moscheen umfunktioniert (oder angepasst), die Sprache wechselt von Griechisch zu Türkisch und die Währung von Euro zu Lira. Die Menschen auf beiden Seiten sind warmherzig, freundlich und gastfreundlich.

Nikosia, die geteilte Hauptstadt Zyperns, hat viele Bars mit Live-Musik – traditionelle griechische Lieder, begleitet von Gitarren. Die Zeitverschiebung von einer Stunde kommt Eltern zugute, wenn es darum geht, das Nachtleben zu erkunden. Kinder mögen es in der Regel gerne, abends noch später auszugehen und hören den Musikern gerne zu.

Freizeitaktivitäten für Familien in Ostzypern

Wer Zypern zwischen November und März besucht, sollte einen Spaziergang am Ufer des Salzsees von Larnaka unternehmen, wo sich Tausende von Flamingos zum Fressen versammeln. Auch der kleinere See von Akrotiri bei Limassol zieht diese langbeinigen Vögel an.

Auf Zypern gibt es mehrere gute Wasserparks, die für alle kleinen Wasserratten ein tolles Ausflugsziel sind. Der größte Wasserpark Zyperns ist der WaterWorld themenbezogener Wasserpark Ayia Napa im Osten der Insel.

Wer Zypern mit Teenagern oder erfahrenen Schwimmern besucht, für den ist das Unterwassermuseum (MUSAN) ein interessantes Projekt. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Unterwasserskulpturen, die vor der Küste von Ayia Napa aufgestellt wurden, das Gebiet wieder zu verwildern und das Korallenwachstum zu fördern.

Unternehmungen für Kinder im Westen Zyperns

Es ist immer einfacher, mit Kindern zu wandern, wenn der Weg viel zu bieten hat, um die Kinder zu beschäftigen. Die Avakas-Schlucht folgt dem Weg eines Flusses – jetzt Bach – durch enge Kalksteinfelsen. Hier gibt es viel zu klettern und im Wasser zu planschen. Dies ist eine gute Wanderung für Kinder in Zypern im Sommer, da die hohen Felsen etwas Schatten spenden und die Kinder sich im Fluss abkühlen können.

Unternehmungen in Nordzypern mit Kindern

Auf den Ruinen der Burg St. Hilarion aus dem 13. Jahrhundert kann man wunderbar herumklettern und Ritter spielen. Die Überreste von St. Hilarion liegen auf dem windgepeitschten Felsrücken des Kyrenia-Gebirges, und der eine oder andere Turm und Raum lässt erahnen, wie die Burg einst ausgesehen haben könnte.

Gesundheit und Sicherheit sind der Dramatik und der natürlichen Schönheit untergeordnet, daher ist dies kein Ort für ein neugieriges Kleinkind oder jemanden mit Höhenangst.

Zypern – Urlaub für die ganze Familie

Die zweigeteilte Insel verspricht mit ihrer Schönheit und ihrer Geschichte viele spannende Entdeckungen zu machen. Ein Urlaub auf Zypern bleibt bei Kindern genauso unvergesslich, wie bei Erwachsenen.

© Foto von Secret Travel Guide auf Unsplash

You May Also Like

  • Familienurlaub in Deutschland: Urlaub mit Kindern in Deutschland
  • Familienurlaub auf Ibiza
  • Familienurlaub in Rostock
  • Outdoor-Aktivitäten mit Kindern