München, eine der tollsten Städte Deutschlands

Die Landeshauptstadt Bayerns bietet ihren Einwohnern und Besuchern viele Möglichkeiten, wenn es um Freizeitaktivitäten, Berufliches oder auch die Wohnsituation geht. Hier bekommen Menschen die Chance, ihre Vorlieben und die eigene Persönlichkeit zu entfalten und zu entwickeln. Hier kann man sein, leben und tun, wie man will und was man möchte, der Vielfalt werden kaum Grenzen gesetzt. Sei es für ein Wochenende oder eben für ein ganzes Leben, diese Stadt hat viel zu bieten.

Kultur so weit das Auge reicht

Die Weltstadt ist so voller Erfahrungen, Geschichte, Wissen und Kunst, dass Touristen oftmals nicht einmal wissen, wo sie anfangen sollen. Bei den rund 70 Museen, welche Kulturbegeisterte anziehen, ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei. Außerdem sind viele der Einrichtungen wie etwa das geologische Museum oder auch das Kartoffelmuseum kostenfrei zugänglich. Andere Museen erlauben Menschen unter 18 Jahren kostenlosen Eintritt, wiederum andere kosten an bestimmten Tagen nur 1 €.

Doch nicht nur das Innenleben der Museen ist für die Stadt von besonderer Bedeutung, viele Sehenswürdigkeiten in München werden auch, abseits von der Wiesn, als relevant für die Kultur der Stadt angesehen. Dazu zählen auch der Englische Garten, der Chinesische Turm, der Hirschgarten oder der Marienplatz mit dem berühmten Rathaus.

Das kulinarische München

Nicht nur die Sehenswürdigkeiten Münchens sind vielen ein Begriff, auch die kulinarischen Höhepunkte der Stadt lassen sich bei einem Familienurlaub sehen. Berühmt ist die Stadt vermutlich für die Vielzahl von großartigen Biergärten, denn die Biergärten in München sind einzigartig und gehören zu den besten Dingen in dieser wunderschönen Stadt! Im Sommer mit Freunden zusammen eine schöne Zeit in einem der vielen Biergärten zu haben, tolles Essen zu genießen und im Freien dem Großstadtrubel zu entfliehen, das ist etwas ganz Besonderes.

Die Medienstadt

Außer Kultur und Kulinarik hat München auch andere Reize, mit denen die Stadt jährlich zahlreiche Menschen anlockt. Unternehmer aller Art reisen in die Medienstadt und streben an, ihr Imperium genau hier aufzubauen, um die Möglichkeiten zur Vernetzung in alle Branchen zu nutzen. Auch in dieser Medienstadt hat die Kryptowährungen bereits vor einer Weile Aufsehen erregt, gerade der Handel mit etoro wird ebenfalls in München immer beliebter und Investoren haben immer mehr Interesse an den Trading-Optionen der Plattform. In der Businessstadt werden innovative Investment-Ideen gerne gesehen.

Die Berge sind „um die Ecke”

Die Nähe zu den Alpen ist vermutlich eine der wunderbarsten Eigenschaften an dieser Stadt. In nicht einmal zwei Stunden können diese erreicht werden. An den Wochenenden laden die Berge zum Wandern, Bestaunen oder im Winter zum Skifahren ein. Die Berge und Alpen haben zudem eine unglaublich beruhigende und wohltuende Wirkung.

Die Weltstadt mit Herz

München kann wie fast jede Großstadt ein äußerst anonymer Ort sein, die Weltstadt mit Herz kann aber auch ein Zuhause sein. Ein Zuhause, in dem jeder jeden kennt, die Großstadt plötzlich zu einem kleinen Dorf wird, in dem man sich genauso fühlt und in der die Menschen sich gegenseitig helfen, unterstützen und freundlich zueinander sind. Es liegt also immer an einem selbst, was man aus dieser wundervollen Stadt macht.

Foto-Urheberrecht: © Andrew Mayovskyy jojjik/123RF

You May Also Like

  • Familienurlaub in Dresden
  • Bildungsurlaub in Spanien: warum du von deinem Anspruch Gebrauch machen solltest
  • Familienurlaub in Slowenien
  • Tolle Dinge, die man mit Kindern auf Zypern machen kann