Reisen ab Flughafen Altenrhein: Das sind die beliebtesten Ferienziele ab St. Gallen

Die beliebtesten Ferienziele ab dem Flughafen Altenrhein in St. Gallen bieten eine beeindruckende Vielfalt, die zu Entdeckungstouren einlädt und Inspiration schenkt. Entdecke jetzt die schönsten Reisen ab Altenrhein.

Beliebte Reiseziele ab Altenrhein

Der Flughafen Altenrhein, auch bekannt als St. Gallen-Altenrhein Airport, bietet eine Vielzahl an Flugzielen für Urlaubshungrige. Zu den beliebtesten Reisezielen ab Altenrhein zählen unter anderem Pula, Zadar, Korsika, Olbia, Neapel, Menorca, Mallorca, Ibiza, Cagliari, Kalabrien, Catania, Kefalonia, Lefkas und Epirus. Im Folgenden werden die besten Reiseziele näher erläutert.

Idyllisches Kroatien: Pula und Zadar

Pula und Zadar liegen an der kroatischen Adriaküste und verzaubern mit ihren historischen Altstädten, kristallklarem Wasser und malerischen Stränden. Pula besticht durch das beeindruckende Amphitheater, während Zadar für seine Meeresorgel und den Gruß an die Sonne bekannt ist. Beide Städte bieten zudem zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung, etwa zu den Nationalparks Plitvicer Seen oder Krka.

Mediterranes Flair auf Korsika

Korsika, die französische Insel, besticht durch eine einzigartige Kombination aus atemberaubender Natur und mediterranem Lebensstil. Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren versteckten Buchten, wilden Schluchten und malerischen Bergdörfern lädt zur Erkundung ein. Die korsische Küche und die Gastfreundschaft der Einheimischen tragen zum unvergesslichen Erlebnis bei. Das Eiland gilt als noch nicht überlaufen und gehört zu den Geheimtipps unter den Reisezielen in Europa.

Sardiniens Schönheit: Olbia und Cagliari

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, besticht durch ihre unberührte Natur, traumhafte Strände und kristallklares Wasser. Die Städte Olbia und Cagliari sind ideale Ausgangspunkte für Erkundungstouren über die Insel und bieten zudem ein reiches kulturelles Angebot.

Italienische Klassiker: Neapel, Kalabrien und Catania

Neapel lockt mit einer beeindruckenden Altstadt, der Nähe zum Vesuv und den Ruinen von Pompeji. Kalabrien, die südlichste Region Italiens, ist bekannt für ihre abwechslungsreiche Landschaft, die von Gebirgen bis hin zu traumhaften Stränden reicht. Italien hat für einen Familienurlaub viel zu bieten. Catania, auf Sizilien gelegen, bietet neben einer historischen Altstadt auch die Möglichkeit, den beeindruckenden Ätna zu besuchen.

Zauberhafte Balearen: Menorca, Mallorca und Ibiza

Die Baleareninseln Menorca, Mallorca und Ibiza sind seit Jahren beliebte Ferienziele. Während Menorca mit unberührten Stränden und einer entspannten Atmosphäre punktet, offeriert Mallorca eine gute Mischung aus Kultur, Natur und Party. Ibiza hingegen ist bekannt für seine berühmten Clubs und das pulsierende Nachtleben.

Die griechischen Juwelen: Kefalonia, Lefkas und Epirus

Kefalonia und Lefkas zählen zu den Ionischen Inseln und beeindrucken durch ihre üppige Vegetation, traumhafte Strände und türkisblaues Meer. Kefalonia ist die größte Insel der Gruppe und besticht durch ihre malerischen Dörfer und beeindruckenden Naturphänomene, wie die Melissani-Höhle. Lefkas, mit einer Brücke zum griechischen Festland verbunden, bietet charmante Hafenstädtchen und eine abwechslungsreiche Landschaft.

Die Region Epirus liegt im Nordwesten Griechenlands und zieht Besucher mit ihrer wilden Schönheit, historischen Stätten und gastfreundlichen Menschen an. Zu entdecken gibt es bei einem Familienurlaub in Griechenland die beeindruckende Vikos-Schlucht, die antike Stadt Dodona oder die kulinarischen Köstlichkeiten der Region.

Reisetipps für die optimale Urlaubsplanung

Eine gute Planung ist entscheidend, um das Beste aus einem Urlaub herauszuholen. Dabei sollten folgende Aspekte berücksichtigt werden:

  • Reisezeit: Die optimale Reisezeit für das gewünschte Ziel auswählen, um ideale Wetterbedingungen und eine angenehme Atmosphäre zu genießen.
  • Aktivitäten: Vorab über mögliche Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und kulturelle Angebote am Reiseziel informieren.
  • Unterkunft: Rechtzeitig eine passende Unterkunft buchen, die den individuellen Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht wird.
  • Transport: Die Anreise zum Flughafen Altenrhein und eventuell benötigte Transfers am Urlaubsort planen.
  • Reisedokumente: Sicherstellen, dass Reisepass oder Personalausweis gültig sind und gegebenenfalls Visa oder andere Dokumente rechtzeitig beantragt werden.

Faszinierende Urlaubsziele: Das Mittelmeer ab Altenrhein erleben

Die Vielfalt der Reiseziele ab dem Flughafen Altenrhein bietet für jeden Geschmack das passende Urlaubsziel. Der Anbieter Helbling Reisen hat von diesem Ort aus viele Angebote im Sortiment. Egal, ob die historischen Schätze Kroatiens, die wildromantische Landschaft Korsikas bei einem Abenteuerurlaub, die Strände Sardiniens, das italienische Flair Neapels und Siziliens, die abwechslungsreichen Baleareninseln bei einem Familienurlaub oder die griechischen Perlen Kefalonia, Lefkas und Epirus erkundet werden wollen – ab Altenrhein sind all diese Traumziele bequem erreichbar.

© Foto von Alexandros Athanasopoulos auf Unsplash

You May Also Like

  • Familienurlaub in Deutschland: Urlaub mit Kindern in Deutschland
  • Familienurlaub auf Ibiza
  • Familienurlaub in Rostock
  • Outdoor-Aktivitäten mit Kindern